zum Inhalt springen

Cochrane Review Decision Coaching

Zusammenfassung Decision coaching for people preparing to make health decisions: A systematic review using an integrated knowledge translation approach.
Beteiligte des IfP Prof. Dr. Sascha Köpke
Weitere Beteiligte (Auswahl)  
  1. Dr. Janet Jull: Queen's University, Kingston, Canada
  2. Prof. Dr. Dawn Stacey: University of Ottawa, Ottawa, Canada
  3. Prof. Dr. Anne Christin Rahn: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  4. Prof. Dr. Jürgen Kasper: Oslo Metropolitan University, Oslo, Norway
 
Hintergrund Das Treffen von Entscheidungen im pflegerischen bzw. medizinischen Kontext könnte angesichts zunehmender Komplexität durch sogenannte Decision Coaches unterstützt werden. Hierbei handelt es sich häufig um Pflegeexpert*innen, die neben der Beratung auch Schulungen, Informationsmaterialien und Entscheidungshilfen anbieten. Bislang ist unklar, ob diese Interventionen wirksam sind bzw. welche Ansätze besonders wirksam sind.
Ziel Erstellung eines Cochrane Reviews zur Entscheidungsvorbereitung und -begleitung (Decision Coaching) von Menschen, die gesundheitsrelevante Entscheidungen treffen.
Methoden Systematische Übersichtsarbeit und Meta-Analyse nach Cochrane-Methodik
Laufzeit 01.01.2019 - 31.12.2020
Förderung Canadian Institutes of Health Research
Publikationen  
  1. Jull  J, Köpke  S, Boland  L, Coulter  A, Dunn  S, Graham  ID, Hutton  B, Kasper  J, Kienlin  SM, Légaré  F, Lewis  KB, Lyddiatt  A, Osaka  W, Rader  T, Rahn  AC, Rutherford  C, Smith  M, Stacey  D. Decision coaching for people making healthcare decisions. Cochrane Database of Systematic Reviews 2019, Issue 7. Art. No.: CD013385. DOI: 10.1002/14651858.CD013385.